top of page
  • Kunstgeschichte-kids

Warum wurden Bilder gemalt?

Aktualisiert: 8. Jan.


Wenn wir heute etwas wissen wollen müssen wir nur auf unseren Smartphones oder auf dem Computer nachschauen. Wenn wir Geschichten hören, lesen oder sehen wollen können wir Bücher lesen, ins Kino gehen, Fernsehen schauen oder Hörspiele hören.


Früher gab es das Alles nicht und die meisten Menschen konnten nicht lesen und schreiben.

Deshalb lief viel über das Hören-Sagen. Das heißt einer erzählt beispielsweise seinem Nachbarn eine Geschichte, der erzählt es einem anderen Nachbarn, der es wiederum weiter erzählt, und immer so weiter. Doch am Ende hat sicher jeder noch etwas zu der Geschichte dazu erzählt oder etwas weggelassen, so dass es die ursprüngliche Geschichte gar nicht mehr gibt. Probier das mal mit der Flüsterpost aus aus am Ende kommt oft ein anderes Wort heraus, als du am Anfang in die Runde geworfen hat.


Ein anderer Weg um den Menschen Geschichten näher zu bringen war es Bilder zu malen, die alle verstehen konnten. Als Vorlage hierfür gab es beispielsweise die Bibel und religiöse Schriften - hier findet man übrigens viele spannende Geschichten - oder mythologische Geschichten, das sind alte griechische und römische Sagen. Super spannende Helden-, Abenteuer und Fantasygeschichten! Vielleicht hast du ja schon mal von Herkules, Medusa oder Odysseus gehört! Oder dem Gott Zeus der sich unzählige Male verliebt hat und seinen Geliebten das ein oder andere mal in seltsamer Gestalt erschienen ist.



Warum wurden Bilder gemalt
Warum wurden Bilder gemalt

Deshalb findest du in Museum oft Bilder auf denen bestimmte Figuren aus der Bibel oder den Sagen dargestellt sind.

So kannst du Jesus eigentlich immer ganz gut erkennen, weil er auf den meisten Bildern als junger Mann mit Bart und langen Haaren dargestellt ist. Oft siehst du auch die Wunden die er an Händen und Füssen hat, welche von der Keruzigung stammen. Oder du erkennst ihn sofort, weil er ans Kreuz genagelt gezeichnet wurde.


Wenn du dir ältere Bilder ansiehst haben die immer eine bestimmte Szene abgebildet und wenn man erkennt um wen es sich handelt ist es umso spannender die Geschichte zu diesem Bild zu kennen!


Zu den antiken Sagen gibt es bereis wunderbare Kinderbücher, in denen die wichtigsten Geschichten spannend und klar beschrieben werden. Oder zu biblischen Geschichten, die oft auch sehr spannend sind, findest du in einer Kinderbibel eine schöne Fassung.


Such dir sich einfach eine Geschichte aus und male ein Bild dazu. Dabei musst du dich erst einmal entscheiden welchen Teil und welche Szene du darstellen möchtest. Genauso ging es vielen Künstlern. Oft haben ihre Auftraggeber genau vorgegeben was sie malen sollten doch einige konnten selbst bestimmen was sie malen wollten.







16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page